Statement Beachhotel Sahlenburg

In den letzten Tagen ist eine Welle der Empörung über das inhabergeführte Beachhotel Sahlenburg gerollt. Hierzu nehmen wir wie folgt Stellung:

  1. Bis heute ist kein einziger Gast aufgrund seines Körpergewichts im Beachhotel Sahlenburg abgewiesen worden und das wird auch zukünftig so sein! Aufgrund unserer negativen Erfahrung mit einem Gast fühlten wir uns gezwungen auf die Gegebenheiten in unseren Zimmern und sonstigen Räumlichkeiten hinzuweisen. Einige Möbelhersteller verweisen zudem in ihren Produktdatenblättern auf eine maximale Belastungsgrenze. Dieses ist in fast allen Häusern die gleiche Situation. Wir haben jedoch zum Schutz vor weiteren Klagen diese als Erklärung für unsere Gäste veröffentlicht. Dabei jemanden zu verletzen, lag uns fern.
  2. Wir wollten niemanden diskriminieren, ausgrenzen oder abweisen. Sollte dies durch eine unbedachte Äußerung oder durch ein falsch  wiedergegebenes Zitat, das wir nicht zu verantworten haben, geschehen sein, bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.
  3. Selbstverständlich sind uns alle Gäste herzlich willkommen. Wir möchten, dass jeder sich in unserem Haus wohlfühlt und seinen Urlaub genießen kann. Wir bemühen uns um jeden Gast gleichermaßen.

Die Urlaubszeit ist die kostbarste Zeit des Jahres – wir wollen die Erwartungen unserer Gäste erfüllen und niemanden enttäuschen. Darum ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die Gäste im Vorfeld einer Buchung so exakt wie möglich über unser Haus zu informieren. So beugen wir falschen Erwartungshaltungen vor, die sich häufig in entsprechend negativen Rezensionen niederschlagen. Unser Bestreben ist es weiterhin, Transparenz über unsere Situation vor Ort zu schaffen. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass dies nötig ist. Wir werden nun andere Wege finden, um unsere Gäste, aber auch uns und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Abschließend möchten wir erwähnen, dass einige, in den Medien wiedergegebene Sätze falsch, bzw. aus dem Zusammenhang zitiert sind.

Zum Schutz unserer Hotel-Direktorin, die mittlerweile massive Drohungen gegen sich und ihre Familie erhält, möchten wir bitten, Anfragen ausschließlich schriftlich an die nachstehende Mailadresse zu richten: post@beachhotel-sahlenburg.de

Sahlenburg, 09.06.2020